Fortbildung in der Behandlungspflege für Pflegehilfskräfte (m/w/d)

Diese Fortbildung macht Sie mit verschiedenen Behandlungspflegen vertraut und vermittelt Ihnen theoretisches Hintergrundwissen, um die erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten praktisch umsetzen zu können.

UNTERRICHTSINHALTE
  • Krankenbeobachtung
  • allgemeine Arzneimittellehre
  • kontrollierte Eingabe von AM, Stellen der AM
  • Gabe von Augentropfen und -salbe
  • s.c. Injektion via Insulin-Pen
  • Umschläge, Wärme- und Kältetherapie
  • pathologische Blutdruckveränderungen und Blutdruckmessung
  • Diabetes mellitus und Blutzuckermessung
  • Kompressionsstrümpfe anlegen bis Klasse II
  • Dekubitus Stadium 1 versorgen
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Verhalten in Notfällen
  • Dokumentationsrichtlinien
ZIELGRUPPE
  • Pflegehilfskräfte
TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

erste pflegerische Erfahrungen

ABSCHLUSS

Am Ende der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung.

UMFANG

Die Unterrichtszeiten erstrecken sich über 5 Tage à 8 UE.

PREIS

Normalpreis: 360,00 €*

*vorbehaltlich Gebührenänderung

FÖRDERUNG

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann die Fortbildung gegebenenfalls gefördert werden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über mögliche Fördermöglichkeiten

FORTBILDUNGSPUNKTE

Für die Fortbildung können 16 Fortbildungspunkte erworben werden.

Wählen Sie für weitere Informationen einen Standort aus.

DEB GGMBH ROCHLITZ