DEB gGmbH Kempten

LEBEN UND LERNEN IN KEMPTEN

Seit 2007 gibt es unsere Berufsfachschulen in Kempten mit ihrem zentralen Sitz in der Fürstenstraße. Im ehemaligen "Maria-Ward-Institut" ist eine produktive Lernatmosphäre für uns selbstverständlich - helle Räumlichkeiten, hochwertige Ausstattung und moderne Unterrichtsmethoden sorgen für erfolgreiches und motivierendes Lernen. Unsere Dozenten, die auf langjährige berufspraktische Erfahrung zurückblicken, arbeiten mit hoher fachlicher Kompetenz. Von dieser Praxisnähe profitieren unsere Schülerinnen und Schüler und erhalten eine optimale Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

WOHNEN IN KEMPTEN

Kelten und Römer schätzten die Region der heutigen Stadt Kempten schon vor über 2000 Jahren. Kempten, "die Allgäu-Metropole" ist heute eine moderne Stadt in Alpennähe mit einer bewusst gelebten Geschichte und Tradition. Die pulsierende und wachsende Stadt verfügt über ein phantastisches Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Beinahe paradiesische Zustände bietet die Region für Naturfreunde. Laufen, Wandern, Klettern und Radfahren vor einer einmaligen Kulisse - das Allgäu und die Alpen machen es möglich. Für Kulturangebote ist in Kempten ebenfalls gesorgt. Zu den Highlights zählen: Theater und Freilichtbühne, die fürstäbtliche Residenz, der Jazzfrühling oder die Allgäuer Festwoche.