MeSo Akademie Eberswalde

LEBEN UND LERNEN IN DER „WALDSTADT“

Die Kreisstadt Eberswalde liegt etwa 50 km nordöstlich von Berlin. Sie hat gut 42.000 Einwohner und entwickelte sich einst als Industriestandort. Auf Grund ihrer Lage inmitten ausgedehnter Waldgebiete bildete sich schnell der Ruf als Luftkurort heraus. Heute trägt Eberswalde im Volksmund auch den inoffiziellen Beinamen „Waldstadt“.

LERNEN AN DER MESO AKADEMIE IN EBERSWALDE

Die MeSo Akademie befindet sich im Norden von Eberswalde, im Technologie- und Gewerbepark Eberswalde. Unsere Schule ist ruhig gelegen und umgeben von den grünen Wäldern des Naturparks Schorfheide. Die hellen Unterrichtsräume unserer Schule zeichnen sich durch eine großzügige und moderne Ausstattung aus. Aber nicht nur das Equipment gehört zur ersten Wahl: Zur bestmöglichen Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler trägt vor allem unser Fachdozententeam bei. An unserer Schule arbeiten in erster Linie hoch qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer mit praktischer Berufserfahrung. Durch handlungs- und problemorientierten Unterricht werden bei den Lehrgangsteilnehmenden Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen herausgebildet. Dadurch werden unsere Schülerinnen und Schüler perfekt auf ihren Berufseinstieg und ihren verantwortungsvollen beruflichen Alltag vorbereitet.

Vom Eberswalder Hauptbahnhof ist unsere Schule mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit dem Zug fährt man vom Berliner Hauptbahnhof etwa 30 Minuten nach Eberswalde.

Unsere Schule kooperiert mit regionalen und überregionalen, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie mit Reha-Kliniken.

WOHNEN IN EBERSWALDE

Bei Bedarf geben Ihnen unsere Mitarbeiter in Eberswalde auch gerne Hinweise zur Suche nach einer Unterkunft.