Job-Berufssprachkurs

Kommen Sie zum DEB und lernen Sie die Wörter, die Grammatik und die Redewendungen, die Sie brauchen, um kompetent mit dem Kollegium, der Kundschaft und Vorgesetzten sprechen zu können.

Im Job-BSK wird individuell auf ihre Arbeit eingegangen. Der Kurs bietet eine arbeitsplatz- und fachspezifische Vertiefung sowie individuelles Sprachcoaching. Sie sind flexibel und passgenau auf die Bedürfnisse von Beschäftigten und Betrieben zugeschnitten.

KURSINHALT
  • Berufsbezogenes Kommunikationstraining mit Arbeitsplatzbezug: Für das Training wird eine Auswahl an wichtigen oder typischen Situationen im Arbeitsalltag der Anstellung zur Festigung der sprachlich-kommunikativen Handlungsfähigkeit herangezogen (z.B. Gefahrenunterweisung im Bereich Gebäudereinigung, Bestätigung von Aufträgen im Bereich Lager Logistik, Beantragen von Urlaub, Meldung von Problemen, Bitten um Unterstützung, Kollegenkommunikation etc.).
  • Arbeitsplatz- und fachspezifische Vertiefung: Hier werden den Teilnehmenden passgenau die Sprachhandlungen des konkreten Arbeitsplatzes vermittelt. Dieses Element des Job-BSK basiert auf einer vorhergehenden Sprachbedarfsermittlung am konkreten Arbeitsplatz durch die Lehrkraft.
  • Individuelles Sprachcoaching: Um die individuellen Ausbau- und Verbesserungsbedarfe optimal bedienen zu können, bieten die Job-BSK individuelle Coaching-Elemente (z.B. Einzelstunden mit der Lehrkraft, gezieltes Feedback und Übungen).
  • Der Kurs umfasst 100-150 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten).
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Sie…

  • können mindestens das Sprachniveau A2 in Deutsch nachweisen und haben den Integrationskurs abgeschlossen oder können das Niveau B1 (GER) nachweisen

und

  • befinden sich bereits in einer Beschäftigung und benötigen sprachliche Unterstützung zur Einarbeitung, zur Sicherung ihres Arbeitsplatzes bzw. zur Verbesserung ihrer beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten 

oder

  • haben die Aufnahme einer konkreten Tätigkeit in Aussicht (ab Zusage des Arbeitgebers) oder befinden sich in Vorbereitung auf eine solche konkrete Beschäftigung (Arbeitsvertrag) und möchten dafür ihre Deutschkenntnisse ausbauen bzw. spezifizieren

oder

  • befinden sich in einer arbeitsvorbereitenden Maßnahme beim Arbeitgeber oder Träger mit jeweils klarem Bezug zu einer bestimmten Tätigkeit/einem bestimmten Beruf und benötigen sprachliche Unterstützung.
KOSTEN

Die Unterrichtsstunde kostet 2,56 € ab einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 20.000€, bei geringerem Einkommen fallen in der Regel keine Kosten an. *

*vorbehaltlich Gebührenänderung