Sozialpädagoge (m/w/d) für die Assistierte Ausbildung flex

Für unseren Standort in Marktredwitz suchen wir ab 04.10.2021 einen

Sozialpädagogen (m/w/d) für die Assistierte Ausbildung.

Durch die Maßnahmen der Assistierten Ausbildung flexibel können förderungsberechtigte junge Menschen und deren Ausbildungsbetriebe während einer Berufsausbildung einschließlich "Werker-" bzw. "Fachpraktikerausbildung" oder einer Einstiegsqualifizierung flexibel bedarfsbezogen gefördert werden (begleitende Phase).

Sie unterstützen die jungen Menschen bei ihrer Ausbildung insbesondere durch:

- Krisenintervention
- Konfliktmoderation und Unterstützung bei der Konfliktbewältigung
- Alltagshilfen
- Verhaltenstraining
- Erstellen von Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen
- Abstimmungsgespräche mit dem Ausbildungsbetrieb
- Unterstützungsleistungen/Alltagshilfen
- Elterngespräche/Elternarbeit
- Treffen von Zielvereinbarungen mit den zu fördernden jungen Menschen
- Lehrergespräche
- Umgang mit den individuellen Bedarfen und Fragestellungen im Betrieb
- Freizeitunternehmungen

Für diese Tätigkeit wünschen wir uns ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, Heil-, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik. Pädagog*innen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte müssen innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit jungen Menschen nachweisen.

Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen und vorerst maßnahmebezogen befristet bis 03.10.2024 (eine Verlängerung ist je nach Maßnahmeverlauf/Teilnehmerzahl möglich).

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB, nur PDF-Format) - unter Nennung der Referenznummer an nebenstehende Adresse.