Sozialpädagoge (m/w/d) als Ausbildungsbegleitung

Für unseren Standort in Waiblingen suchen wir ab sofort einen

sozialpädagogischen Mitarbeiter (m/w/d).

Sie übernehmen die sozialpädagogische Begleitung in der betrieblichen Ausbildung für Menschen mit besonderem Förderbedarf (bbA). Außerdem unterstützen Sie die Teilnehmer*innen bei der Aufnahme einer ausbildungsadäquaten versicherungspflichtigen Beschäftigung im Anschluss an den erfolgreichen Abschluss der betrieblichen Ausbildung.

Für diese Stelle erwarten wir ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom/Bachelor/Master). Pädagog*innen mit den entsprechenden Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten werden ebenfalls zugelassen. Ohne diese Ergänzungen muss innerhalb der letzten fünf Jahre eine mindestens einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachgewiesen werden. Außerdem können sich gerne Erzieher*innen mit einschlägiger Zusatzqualifikation und einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre bewerben.
Eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZa, nach §6 der Rahmenregelung für Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen) muss vorliegen bzw. angestrebt werden.
Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Engagement sind für Sie selbstverständlich.

Die Tätigkeit hat einen Umfang von 28,61 Stunden / Woche und ist maßnahmebezogen befristet bis 31.08.2023.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen - bevorzugt in digitaler Form (max. 5 MB, nur PDF-Format) - unter Nennung der Referenznummer.