Koordinator (m/w/d) für Pflegeausbildung

Für die Region Sachsen suchen wir ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Koordinator (m/w/d) für die Pflegeausbildung.

Gemeinsam mit unserer Fachkoordination Generalistik bauen Sie unser Netzwerk in Sachsen aus und wirken so maßgeblich am Auf- und Ausbau von Pflegeschulen mit.

Für diese vielfältige Tätigkeit wünschen wir uns einen Berufs- oder Studienabschluss und gerne erste Erfahrungen in der Pflege. Gerne können sich auch Quereinsteiger*innen bewerben, die einen Bezug zur Pflege haben oder die Wichtigkeit dieses Berufsfeldes für die Gesellschaft erkannt haben und aktiv daran mitarbeiten wollen, diesen Beruf zu stärken.

Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit (Umfang nach Absprache) ausgeübt werden und erfordert ein hohes Maß an Mobilität (in Sachsen) sowie Flexibilität. Kommunikations- und Organisationsgeschick gehören ebenfalls zu Ihren Stärken wie die Freude am Umgang mit Menschen und am Netzwerkaufbau.

Der Dienstsitz kann an einem unserer sächsischen Standorte (Chemnitz, Plauen, Rochlitz) oder nach Absprache mobil arbeitend sein.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen - bevorzugt in digitaler Form (max. 5 MB; nur pdf-Format) - unter Nennung der Referenznummer an nebenstehende Adresse.