Coach (m/w/d) mit ukrainischen bzw. russischen Sprachkenntnissen

Für unsere Standorte in MÜNCHEN (v.a. Kühbachstr.1) suchen wir ab sofort

pädagogische Mitarbeiter/Coaches (m/w/d) mit ukrainischen bzw. russischen Sprachkenntnissen.

Sie übernehmen die pädagogische Beratung und Unterstützung unserer Teilnehmer*innen aus der Ukraine. Dabei sind Sie bei der Bewältigung von persönlichen, fachlichen und administrativen Problemstellungen behilflich und suchen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen nach individuellen Lösungen. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Erarbeitung von Strategien zur Integration in den ersten Arbeitsmarkt, die Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Stellenrecherche, Unterricht, Dokumentation sowie die Kommunikation mit den zuständigen Jobcentern.

Für diese abwechslungsreiche Tätigkeit freuen wir uns über einen Hochschulabschluss der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) oder einer artverwandten Disziplin. Idealerweise bringen Sie Erfahrung als pädagogischer Berater (m/w/d) mit. Gerne können sich auch Quereinsteiger (m/w/d) bewerben, die über eine Beratungs-/Coaching-Ausbildung und/oder praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten/Arbeitsuchenden verfügen.

Freude an der Arbeit mit Menschen, Engagement, Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie gute MS Office-Kenntnisse setzen wir voraus.

Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit (Umfang nach Absprache) zu besetzen und maßnahmebedingt vorerst bis 31.12.2022 befristet.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB, nur PDF-Format) - unter Nennung der Referenznummer an die nebenstehende Adresse.