Integrationssprachkurse mit Alphabetisierung

Kommen Sie und lernen Sie bei uns in möglichst kurzer Zeit die deutsche Sprache, um in allen Situationen des täglichen Lebens sprachlich selbstständig zu agieren und mehr über das Alltagsleben, die Rechtsordnung, die Geschichte und Kultur der Bundesrepublik Deutschland zu erfahren.

Wir unterstützen Sie, wenn Sie…

  • zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchten,
  • die lateinische Schrift von Grund auf erlernen möchten,
  • Ihre Kenntnisse der Schriftsprache verbessern möchten und
  • gleichzeitig besser Deutsch sprechen und verstehen möchten.
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Sie sind...

  • Ausländer oder Spätaussiedler und haben gesetzlichen Anspruch auf Teilnahme an einem Integrationskurs.
  • Ausländer und wurden zur Teilnahme am Integrationskurs zugelassen.
  • Ausländer und wurden zur Teilnahme am Integrationskurs aufgefordert.
KURSINHALTE

Grundlage der Sprachkurse sind die Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und die Integrationskursverordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Dementsprechend erreichen Sie im

  • Basis-Alpha-Kurs innerhalb von 300 Unterrichtsstunden eine Grundalphabetisierung und mündliche Sprachkenntnisse auf dem Sprachniveau A1.1
  • Aufbau-Alpha-Kurs A innerhalb von weiteren 300 Unterrichtsstunden elementare Sprachkenntnisse auf dem Sprachniveau A1.2
  • Aufbau-Alpha-Kurs B innerhalb von weiteren 300 Unterrichtsstunden elementare Sprachkenntnisse auf dem Sprachniveau A2 - ggf. selbständige Sprachkenntnisse auf dem Sprachniveau B1

und erhalten im

  • Orientierungskurs innerhalb von 60 Unterrichtsstunden ausreichend Kenntnisse über die Rechtsordnung, Geschichte und Kultur der Bundesrepublik Deutschland,

um erfolgreich an der Integrationsprüfung teilzunehmen, die für die Niederlassungserlaubnis in der Bundesrepublik Deutschland maßgeblich ist.

KURSKOSTEN

Die Unterrichtsstunde kostet 2,94 €.*

*vorbehaltlich Gebührenänderung

FÖRDERUNG

Bei bestimmten Voraussetzungen ist eine Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge möglich. Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung.

KURSDAUER

Vollzeitkurse mit 1000 Unterrichtsstunden, d. h. 25 Unterrichtsstunden pro Woche dauern ca. 10 Monate.

Wählen Sie für weitere Informationen einen Standort aus.