Individualcoaching Plus AVANTI

Ziel ist die persönliche Stabilisierung und Heranführung an den Arbeitsmarkt.

PERSÖNLICHE BERATUNG

Im Coaching werden die Teilnehmenden persönlich beraten und ihnen werden aktuelle Standards im Bewerbungstraining vermittelt.

INHALTE DER MASSNAHME
  • Persönliche Stabilisierung und Alltagshilfen, z.B.:
    • "Zurechtfinden"
    • Behördengänge
    • Umgang mit Geld
    • Nutzung von Eigenressourcen
    • Versicherungen
    • Wohnungssuche
    • Kinderbetreuung
    • Gesundheit
    • Einschränkungen
  • Soziales Kompetenztraining, z.B. :
    • Zuverlässigkeit
    • Kommunikative Fähigkeiten
    • Konfliktmanagement
    • Selbstmanagement
    • Zeitmanagement
    • persönliche Stabilisierung
  • Werte und Normen in Deutschland, z.B.:
    • am Arbeitsplatz
    • Pünktlichkeit
    • Teamarbeit
    • Rechte und Pflichten, Krankheit
    • Urlaub
    • Gleichstellung von Mann und Frau usw.
  • Motivationstraining
  • Berufliches Profiling und Mobilitätstraining
  • Individuelles Bewerbungstraining
ZIELGRUPPE

Langzeitarbeitslose Menschen mit Fluchthintergrund und multiplen Vermittlungshemmnissen, u.a. fehlenden Deutschkenntnissen

ZUGANGSVORRAUSETZUNGEN

Flüchtlinge mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme.

FÖRDERUNG

Die Maßnahme wird durch die Jobcenter Rems-Murr Waiblingen mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gefördert.

VERSICHERUNG

Die Teilnehmenden sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg von der bzw. zu der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.