HERO - Heranführung an die Arbeitswelt und berufliche Orientierung

Ziel der Maßnahme ist die Heranführung der Teilnehmenden an den Arbeitsmarkt durch die Verbesserung verschiedenster Kompetenzen und berufliche Orientierung.

ZIELGRUPPE

Erwerbsfähige Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund oder Fluchthintergrund

KURSINHALTE

Modul I: Individuell Beratung zum beruflichen Fortgang in Deutschland

  • Einzelcoaching
  • Individuelle Berratung zum beruflichen Fortgang in Deutschland
  • Individuelles Coaching, Aufarbeiten von Problemlagen
  • Unterstützung im individuellen Bewerbungsverfahren
  • Hilfe zur Selbsthilfe - Vermittlung an passende Beratungsangebote
  • Individuelle Praktikumsauswertung

Modul II: der deutsche Arbeitsmarkt 

  • Berufs-Knigge und Selbstvermarktungsstrategien
  • Rechte und Pflichten als Arbeitgeber und Arbeitnehmer 
  • Rechtsstaat, Steuer, Versicherungssystem
  • Bewerbung und Training von Vorstellungsgesprächen 
  • Gesundheitsorientierung 
  • Stärkung verschiedenster Kompetenzen 
  • EDV-Training
  • Berufsorientierung und der deutsche Arbeitsmarkt 
  • Praktikumsreflexion, Vor- und Nachbereitung 
  • Praktisches Mobilitätstraining 

Modul III: Berufsfachliche Kenntnisse und berufsbezogenes Deutsch

  • Praktikum 5 Wochen 
  • Berufsbezogener Deutschunterricht 
LERNMITTEL

Sie erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtsinhalten. Weiterhin stehen einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme.

FÖRDERUNG

Die Maßnahme wird durch das Jobcenter Bayreuth Stadt mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gefördert. 

DEB GGMBH BAYREUTH

INFORMATIONEN
Unterrichtsbeginn
auf Anfrage
Unterrichtszeiten
08:00 Uhr - 13:00 Uhr