HERO 2 - Heranführung an die Arbeitswelt und berufliche Orientierung

Ziel der Maßnahme ist die Heranführung der Teilnehmer an den Arbeitsmarkt durch die Verbesserung verschiedenster Kompetenzen und berufliche Orientierung.

ZIELGRUPPE

Erwerbsfähige Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund oder Fluchthintergrund

KURSINHALTE

Modul 1: Individuelle Beratung und Förderung des beruflichen Fortganges in Deutschland

  • Individuelle Beratung und Förderung des beruflichen Fortganges in Deutschland
  • Individuelles Coaching, Aufarbeiten von Problemlagen

Modul 2: Heranführung an den Deutschen Arbeitsmarkt

  • Stärkung verschiedenster Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Berufs-Knigge
  • Herstellen von Bewerbungsfähigkeit
  • Gesundheitsorientierung
  • EDV-Training
  • Berufsorientierung und der deutsche Arbeitsmarkt
  • Gestaltung des Alltags / Alltagshilfen

Modul 3: Vermittlungshemmnisse abbauen

  • Berufsbezogener Deutschunterricht
LERNMITTEL

Die Teilnehmer erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtseinheiten. Weiterhin steht einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

Die Materialien zur Erstellung und Versendung der Bewerbungsunterlagen werden den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme.

VERSICHERUNG

Die Teilnehmer sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg von der bzw. zu der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.

Wählen Sie für weitere Informationen einen Standort aus.

DEB GGMBH BAYREUTH

INFORMATIONEN
KURSDATEN
20 Wochen
25 UE / Woche
Einzelcoaching 2 UE / Woche
Die konkrete individuelle Zuweisungszeit wird vom Bedarfsträger festgelegt.
UNTERRICHTSBEGINN
19.10.2020
UNTERRICHTSZEITEN
ab 08.30 Uhr
(Montag bis Freitag)
Der Kurs findet in Teilzeit mit 25 Unterrichtseinheiten in der Woche statt.
FÖRDERUNG

Der Lehrgang wird durch das Jobcenter Bayreuth Stadt gefördert.