Eignungsfeststellung Pflege / Betreuung

Wählen Sie für weitere Informationen einen Standort aus.

DEB GGMGBH GERA

ZIEL DER MASSNAHME
  • Eignungsabklärung für eine berufliche Tätigkeit oder Qualifizierung in der Pflege / Betreuung
KURSINHALTE

Die Maßnahme besteht aus vier Lernfeldern mit jeweils bestimmten Schwerpunkten sowie 60 Stunden Praktikum.

  • Lernfeld I:
    Bewerbungstraining
  • Lernfeld II:
    Kommunikation in der Pflege
  • Lernfeld III:
    Krankenpflege / Hygiene
  • Lernfeld IV:
    Gesundheits- / Krankheitspflege
  • Praktikum (60 Stunden)
ZIELGRUPPE
  • erwerbsfähige Leistungsberechtigte
LERNMITTEL
  • Die Teilnehmenden erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtseinheiten. Weiterhin stehen einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.
  • Die Materialien zur Erstellung und Versendung der Bewerbungsunterlagen werden den Teilnehmenden kostenlos zur Verfügung gestellt.
ARBEITSKLEIDUNG
  • Das DEB übernimmt bei Bedarf und ausschließlich nach Genehmigung der Projektleitung die Kosten für erforderliche Arbeitsbekleidung.
TEILNAHMEBESCHEINIGUNG
  • Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat, aus dem die Kursinhalte ersichtlich sind.
FÖRDERUNG
  • Der Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gefördert werden.
VERSICHERUNG
  • Die Teilnehmenden sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg von der bzw. zu der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.