Einstieg in die soziale Ausbildung: Neues Schuljahr am GAW-Institut Ilmenau

Drei neue Klassen starteten am 1. September am GAW-Institut für berufliche Bildung in Ilmenau. Die zukünftigen Erzieher*innen, Sozialassistenten und -assistentinnen sowie Pflegefachmänner und -frauen wurden durch die Schulleiterin Cordula Schirbock begrüßt und auf das kommende Schuljahr eingestimmt.

Die drei- bzw. zweijährigen Ausbildungsberufe führen die Schüler*innen zu einem anerkannten Abschluss im Gesundheits- und Sozialwesen. Die neue generalistische Pflegeausbildung vereint die Bereiche der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege und bietet den angehenden Pflegefachmännern bzw. -frauen aufgrund ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit gute Aussichten für die Zukunft.

Wer Interesse an einer sozialen Ausbildung hat, kann sich sich bereits jetzt für das Schuljahr 2022/23 bewerben.