Rochlitz: Generalistische Pflegeausbildung – Neuer Schulname für GAW-Institut

Seit diesem Jahr kann am GAW-Institut für berufliche Bildung in Rochlitz erstmals die generalistische Pflegeausbildung absolviert werden. Im September ist die erste Ausbildungsklasse gestartet. Zwei weitere Klassen befinden sich am Standort derzeit noch in der Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger, die sie im nächsten bzw. übernächsten Jahr abschließen werden. Mit dem Start des neuen Ausbildungsgangs zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann hat das Landesamt für Schule und Bildung im November die angezeigte Umbenennung der Schule zur „Berufsfachschule für Pflegeberufe - Staatlich anerkannte Ersatzschule -“ bestätigt. Bis der Ausbildungsgang Altenpflege komplett ausgelaufen ist, wird der alte Schulname „Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Gesundheitsfachberufe“ zusätzlich zum neuen Schulnamen weitergeführt.

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist eine große Herausforderung. Mit der bundesweiten Einführung der generalistischen Pflegeausbildung wurden 2020 die Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegeausbildungen grundlegend reformiert und in der Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann gebündelt. Durch die generalistische Pflegeausbildung erhalten zukünftige Pflegefachkräfte Fachwissen und Kompetenzen aus allen Pflegebereichen. Der Abschluss eröffnet Absolventen vielseitigste Einsatz-, Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten und ist europaweit anerkannt.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER
GAW-INSTITUT FÜR BERUFLICHE BILDUNG
gemeinnützige GmbH

Berufsfachschule für Pflegeberufe - Staatlich anerkannte Ersatzschule –
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Gesundheitsfachberufe

Bahnhofstraße 43
09306 Rochlitz

TEL     +49(0)3737|449 15-0
MAIL     rochlitz@gaw.de
WEB     www.gaw.de
FB     www.facebook.com/GAWRochlitz