DEB - Soziale Dienste

GEMEINNÜTZIGE DEB - SOZIALE DIENSTLEISTUNGS GMBH

Mit der gemeinnützigen DEB - sozialen Dienstleistungs GmbH verfügt die DEB-Gruppe über Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte für Langzeitarbeitslose und Berufsrückkehrer. In fachtheoretischen und fachpraktischen Schulungen und unter realwirtschaftlichen Bedingungen entwickeln die Teilnehmer ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten weiter und qualifizieren sich für die erfolgreiche Integration bzw. Reintegration in den Arbeitsmarkt.

Die u. a. vom Europäischen Sozialfonds unterstützten "Sozialen Dienste" sind dabei Anbieter von Sozial- und Umweltdienstleistungen für Ämter, gemeinnützige Einrichtungen und Bedürftige. Mit den Diensten fördert das DEB einerseits die Reintegration der Teilnehmer in den Arbeitsprozess und deren Betreuung, andererseits wird gleichzeitig mit Gebrauchtwarenhäusern und sogenannten Pfennigläden für eine preisgünstige, marktorientierte Dienstleistung und Einkaufsmöglichkeit gesorgt.

Vor allem sozial Benachteiligte profitieren von diesem System. So werden beispielsweise in den unterschiedlichen Werkstätten Gebrauchtwaren repariert bzw. restauriert und preisgünstig an sozial Benachteiligte verkauft.