Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Hier wird diese Weiterbildung durchgeführt:

 
 

Praxisanleiter

Aufgabe des/der Praxisanleiters/in...

...ist es, den Auszubildenden/die Auszubildende schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen. Der/Die Praxisanleiter/in ist außerdem federführend in der Zusammenarbeit mit der Altenpflegeschule/Pflegeschule.

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer/innen erwerben für die neue Rolle des/der Praxisanleiters/in gesetzliche und methodische Kenntnisse und trainieren soziale Fähigkeiten, die sie für ihr Handeln gegenüber den Auszubildenden, aber auch den Kollegen/Kolleginnen, der Leitung und den zu betreuenden Personen benötigen.

Zielgruppe

  • Altenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Ergotherapeut/in in der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege

Förderung

Der Lehrgang kann bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen gefördert werden.
Die Lehrgangskosten können ggf. durch finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers oder staatlicher Stellen ganz oder teilweise übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die Fördermöglichkeiten.