Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Das Stellenangebot im Überblick

Berufsbezeichnung:Pädagoge/in
Referenznummer:10000-1169994490-S
Arbeitszeiten:Teilzeit - Vormittag (20 Wochenstunden)
Befristet auf:5 Monate
Arbeitsort:Ingolstadt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (schriftlich oder elektronisch) an:

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk gemeinnützige GmbH
Pödeldorfer Straße 81
96052 Bamberg

E-Mail: anfragedeb.de

Bitte geben Sie bei jeder Bewerbung die Referenznummer mit an, damit wir Ihre Bewerbung schnell bearbeiten können!

 
 

Schnellfinder

 
 

Pädagogische Fachkraft(m/w/d) - Maßnahme für Migrantinnen

Für unseren Standort in Ingolstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

für die Durchführung einer Maßnahme für (langzeit-)arbeitslose Frauen mit Migrationshintergrund und/oder Fluchterfahrung.

Zentraler Bestandteil der Maßnahme ist die intensive Deutschsprachförderung und Aktivierung von Migrantinnen zur Eingliederung in den deutschen Arbeits-/Ausbildungsmarkt.

Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Maßnahmeorganisation insbesondere sozialpädagogische Motivations- und Beratungsarbeit, Potentialanalyse, Sprachtraining, Training der Alltagskompetenzen und sozialpädagogische Begleitung im Alltag, Heranführung an den deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, Bewerbungstraining sowie Begleitung der betrieblichen Erprobungsphase.

Für diese Tätigkeit erwarten wir eine (sozial-)pädagogische Qualifikation (Studium/Ausbildung) und Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund. Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind erforderlich, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert. Empathie und Offenheit setzen wir ebenso voraus wie Engagement und Flexibilität.

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Stunden/Woche (3 Tage - nach Absprache) und ist maßnahmebezogen befristet für 22 Wochen.