Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Kontakt

Verwaltung

GAW-Institut für berufliche Bildung gemeinnützige GmbH
Standort Ilmenau

Am Vogelherd 50/51
98693 Ilmenau
TEL +49(0)3677|841089
FAX +49(0)3677|871877
E-MAIL ilmenau(at)gaw.de
FB www.facebook.com/GAWIlmenau

Zentrale

TEL +49(0)951|91555-0
FAX +49(0)951|91555-44
E-MAIL anfrage(at)deb.de

 
 

Finde uns auf Facebook

 
 

Aktuelles

23.11.2017

Schweinfurt: Informationsabend

Donnerstag 18:00-19:00 Uhr

23.11.2017

Bamberg: Informationsabend

Donnerstag 17:00-18:00 Uhr

11.01.2018

Meiningen: Tag der offenen Tür

Donnerstag 13:00-15:30 Uhr

18.01.2018

Schweinfurt: Informationsabend

Donnerstag 18:00-19:00 Uhr

18.01.2018

Bamberg: Informationsnachmittag

Donnerstag 17:00-18:00 Uhr

25.01.2018

Ilmenau, Thüringen: Informationsnachmittag

Donnerstag 14:30-16:30 Uhr

27.01.2018

Arnstadt: Messe//Berufsinformationsmesse Erfurter Kreuz

Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

24.02.2018

Bamberg: Messe//6. Studienmesse

Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

08.03.2018

Weimar, Thüringen: Messe//2. Jobmesse

Donnertag 10:00 - 16:00 Uhr

 
 

GAW Ilmenau

Institut für berufliche Bildung gemeinnützige GmbH

Leben und lernen in der Goethe- und Universitätsstadt

Ilmenau hat etwa 25.000 Einwohner und liegt 30 km südlich der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt am Rande des Thüringer Waldes. Wichtigste Institution der Stadt ist heute die Technische Universität, an der über 6000 Studenten eingeschrieben sind. Die Ilmenauer Universität ist die zweitgrößte Hochschule in Thüringen und bringt durch die zahlreichen Studenten junges Leben und vielzählige abwechslungsreiche Veranstaltungen in die Stadt. Bekannt ist Ilmenau vor allem durch das Wirken Goethes geworden, der auch die Kultur der Stadt merklich beeinflusst hat. So ist das wichtigste Museum der Stadt – neben zahlreichen anderen – heute das GoetheStadtMuseum am Marktplatz. 
Die Landschaft des kleinen, gemütlichen Städtchens ist vom Tal der Ilm geprägt, die die Stadt von Westen nach Osten durchfließt. An der Ilmenauer Landschaft ist vor allem das „Ilmenauer Teichgebiet“ besonders: Ein Naherholungsgebiet, das sich im Osten der Stadt erstreckt. Es besteht aus sechs Teichen und trennt das Gelände der Technischen Universität von der Altstadt.

Lernen an unserer Fachschule und höheren Berufsfachschule in Ilmenau

Unsere Fachschule und höhere Berufsfachschule befinden sich etwa 30 Gehminuten vom Bahnhof entfernt im Gewerbepark „Am Vogelherd“. Die Schule ist gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden und daher in einigen Minuten mit dem Bus aus der Innenstadt zu erreichen. Neben Fachleuten aus der Praxis, die ihre langjährige berufliche Erfahrung in die Ausbildung einbringen, unterrichten vor allem erfahrene Pädagogen mit fachwissenschaftlicher Ausbildung. Auch durch den Einsatz modernster Technik und neuer Medien im Unterricht garantieren wir unseren Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Ausbildung und bereiten sie optimal auf ihren Berufseinstieg vor.

Wohnen in Ilmenau

Bei Bedarf stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Schulen in Ilmenau bei der Suche nach einer Unterkunft bzw. Wohnung gerne zur Verfügung.

Hier können Sie folgende Ausbildungen absolvieren: