Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Projektdetails

Kursdauer:ca. 5 Monate
Unterrichtsbeginn:18.09.2017
Unterrichtszeiten:Modul 1: täglich in Teilzeit; Modul 2-4: individuell nach Absprache
Abschluss:Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme

Für Informationen wenden Sie sich an:

DEB gGmbH Straubing
Am Platzl 13 a
94315 Straubing

TEL +49(0)9421|18985-0
E-MAIL straubing(at)deb-gruppe.org

 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 
 

"Quattro" Maßnahme zur beruflichen Eingliederung in vier Modulen

ZIEL DER MASSNAHME

Ziel der Maßnahme ist die individuelle Unterstützung der beruflichen Eingliederung durch Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

AUFBAU DER MAßNAHME

  • Modul 1 - Bewerbung
  • Modul 2 - Anamnese
  • Modul 3 - Aktivierung
  • Modul 4 - Arbeitsleben

KURSINHALTE

Modul 1 - Bewerbung (2 Wochen in Teilzeit)

  • Bewerbungsmanagement in der JOBBÖRSE
  • Trainieren von Vorstellungsgesprächen
  • Aktives Üben von telefonischen und persönlichen Vorstellungsgesprächen
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Kontaktaufnahme zu den Arbeitgebern
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung der aktuellen Standards für schriftliche Bewerbungsunterlagen


Modul 2 - Anamnese (2 Wochen)

  • Feststellung der individuellen Entwicklungspotentiale
  • Einzelgespräche
  • Stärken- / Schwächenanalyse


Modul 3 - Aktivierung (6 -12 Wochen)

  • Ausbau der festgestellten Entwicklungspotentiale durch Einzel- und Gruppenangebote
  • Begleitende Hilfen (z. B. Begleitung zu Vorstellungsgesprächen usw.)


Modul 4 - Arbeitsleben (4 Wochen)

  • Durchführung einer betrieblichen Erprobung auf der Grundlage der individuellen Kenntnisse und Fertigkeiten mit dem Ziel der Eingliederung in den 1. Arbeitsmarkt
  • Erwerb von individuellen Kenntnissen und Fertigkeiten zur Eingliederung in den 1. Arbeitsmarkt


Individuelle Betreuung

  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe in verschiedenen Situationen (z. B. Alltagshilfen, Krisenintervention, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familien und Beruf, Integrationshilfen)
  • Akquise von Praktikums- und Arbeitsplätzen
  • Vorbereitung auf die Anforderungen in der Arbeitswelt
  • Erweiterung der persönlichen Kompetenzen


In allen Projekten kooperieren wir eng mit Betrieben der Region sowie mit allen zuständigen Arbeitsmarktakteuren wie Jobcenter, IHK und HWK. Weitere Partner sind z. B. Beratungsstellen.

LERNMITTEL

Die Teilnehmer erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtseinheiten. Weiterhin steht einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme.

FAHRTKOSTEN

Die vom Jobcenter Straubing-Bogen genehmigten Fahrtkosten werden durch das DEB ausbezahlt.

FÖRDERUNG

Der Lehrgang wird durch das Jobcenter Straubing-Bogen gefördert.

VERSICHERUNG

Die Teilnehmer sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg von der bzw. zu der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.