Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 
 

Projektinfo BeMOBIL

In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Sozialfonds und dem Jobcenter Landkreis Eichstätt findet eine Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahme für Langzeitarbeitslose statt. Die ESF-Maßnahme BeMOBIL bietet Unterstützung für die berufliche Integration in den 1. Arbeitsmarkt. Mit zielgruppenspezifischen, praxisnahen und arbeitsweltorientierten Inhalten kann den Teilnehmern der Weg zurück in Arbeit ermöglicht werden, bevor ihre Langzeitarbeitslosigkeit zum Ausschluss vom Arbeitsmarkt führt. Die Teilnehmer werden sozialpädagogisch unterstützt.
Ansprechpartner ist Frau Brigitte Wotsch.

Wichtig

Bitte bringen Sie am ersten Maßnahmetag Schreibunterlagen und Ihre Bankverbindung mit. Sollten Sie verhindert sein, so melden Sie sich bis spätestens 8:00 Uhr unter der folgenden Telefonnummer: 09287 956353-0.

Gefördert von

Fahrtkosten

Werden vom Jobcenter übernommen.