Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Projektdetails

Kursstart: 14.01.2019
Kursende: 02.08.2019
Abschluss: Zertifizierung als Betreuungsassistent/in gemäß §53c SGB XI

Für Informationen wenden Sie sich an:

DEB gGmbH München
Balanstraße 138
81539 München

TEL +49(0)89|5403178-0
E-MAIL muenchendeb-gruppe.org

 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 
 

MiPA - Menschen in Pflege- und Betreuungs-Assistenz

Ein Qualiffizierungsprojekt zum Einstieg in das Berufsleben

Ziel der Maßnahme

MiPA unterstützt Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung durch individuelle Beratung und zielgruppensensible Vermittlung von anerkannten Qualifizierungsbausteinen des Berufsfelds "Interkulturelle Pflege- und Betreuungsassistenz". Ziel ist die Ermöglichung von Chancengleichheit und der Teilhabe in allen Bereichen der Gesellschaft sowie die Möglichkeit zur Existenzsicherung der Teilnehmer durch eine Arbeitsaufnahme in diesem Bereich.

Teilnehmer

Das Angebot wendet sich an Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung, Bleibeberechtigte und Geflüchtete mit Arbeitsmarktzugang mit und ohne anerkannten Schulabschluss.

Kursinhalte

  • Allgemeine Inhalte:
    • Interkulturelle Kompetenzen
    • Soziale Kompetenzen
    • EDV-Unterricht
    • Erste-Hilfe-Lehrgang
  • Berufsfachliche Inhalte:
    • Grundlagen der Altenpflege
    • Betreuungsassistenz nach § 53c SGB XI
    • Hygienebelehrung
    • fach-und berufsbezogener Deutschunterricht
  • Optional findet nachmittags Deutschunterricht mit dem Ziel der B1-oder B2-Prüfung statt.
  • Praktika (insgesamt 6 Wochen) und fachpraktische Anleitung
  • Engmaschige Sozialpädagogische Betreuung
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlungscoachin

Förderung

Der Kurs kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter mit Bildungsgutschein sowie durch das Sozialreferat der Stadt München gefördert werden.

Lernmittel

Die Teilnehmer erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtsinhalten. Weiterhin steht einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

Die Materialien zur Erstellung und Versendung der Bewerbungsunterlagen werden den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Arbeitsbekleidung

Das DEB übernimmt bei Bedarf und ausschließlich nach Genehmigung der Projektleitung die Kosten für erforderliche Arbeitsbekleidung.

Versicherung

Die Teilnehmer sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg zu der bzw. von der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.