Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 
 

Landessprachkurse Sachsen

Landessprachkurse Sachsen gem. der Förderrichtlinie Integrative Maßnahme

Kursangebot

„Deutsch sofort“-Kurse 

  • sollen den Migrantinnen und Migranten nach dem Ankommen in der Kommune schnell eine grundlegende, sprachliche Verständi­gung ermöglichen
  • Umfang: 200 Stunden
  • Abschluss: Teilnahmebestätigung
  • Erreichbares Sprachniveau: A1
  • Ziel: einfache Verständigung


Alphabetisierungskurse

  • für Migrantinnen und Migranten, die nicht ausreichend lesen und schreiben können
  • Umfang: 400 Stunden
  • Abschluss: Sprachtest
  • Ziel: sprachliche Einstiegsvoraussetzungen


„Deutsch qualifiziert“-Kurse

  • als weiterführende Sprachkurse, die das Niveau A1 voraussetzen
  • Umfang: 400 Stunden
  • Abschluss: Sprachtest
  • Erreichbares Sprachniveau: B1
  • Ziel: selbstständige Sprachverwendung


„Deutsch Beruf“

  • als Aufbaukurs
  • Umfang: 300 Unterrichtseinheiten
  • Abschluss: Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europä­ischen Referenzrahmen für Sprachen
  • Erreichbares Sprachniveau: B2


Ziel: Sprachniveau für Arbeits- und Ausbildungsmarkt