Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Projektdetails

Kursdauer:ca. 2 Monate
Unterrichtsbeginn:20.03.2017
zusätzlich:25.09.2017

Für Informationen wenden Sie sich an:

DEB gGmbH Bayreuth
Maximilianstraße 48
95444 Bayreuth

TEL +49(0)921|79319-600
E-MAIL bayreuth(at)deb-gruppe.org

 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 

Beginn: 20.03.2017

Beginn: 25.09.2017

 

Kenntnisvermittlung IT - Betriebliche Erprobung (Teilzeit)

Ziel der Maßnahme

Ziel der Maßnahme ist die Vermittlung von berufsfachlichen Kenntnissen und Fertigkeiten aus dem IT-Bereich, um die Eingliederungsaussichten der Teilnehmer zu verbessern.

Kursinhalte

Grundkenntnisse PC, Internet und E-Mail

  • Hardware, Software, Netzwerke
  • Grundlagen Betriebssysteme
  • Internet-Browser
  • MS-Outlook oder vergleichbare Software
  • Gefahren und Schutzmöglichkeiten bei der Nutzung von Internet und Mailing-Programmen


MS Word

  • Einführung in MS-Word
  • Erstellen von bzw. Arbeiten mit Dokumenten
  • Dokumentvorlagen, Formatvorlagen, Autotexte
  • Einfügen und Bearbeiten von Grafiken und Tabellen
  • Layout
  • Seitenansicht, Drucken, Seriendruck


MS Excel

  • Einführung in MS-Excel
  • Erstellen von bzw. Arbeiten mit Tabellen, Formatierung
  • Formeln und Funktionen
  • Einfügen und Bearbeiten von Grafiken und Diagrammen
  • Zahlenformate und Mustervorlagen
  • Seitenansicht und Drucken


MS Powerpoint 

  • Einführung in MS-Powerpoint
  • Grundregeln für die Präsentationserstellung
  • Erstellen von bzw. Arbeiten mit Präsentationen, Formatierung
  • Zeichnungsobjekte
  • Entwurfsvorlagen und Folienmaster
  • Diagramme und Tabellen, Grafik und Animation


Betriebliche Erprobung (2 Wochen)

Lernmittel

Die Teilenehmer erhalten Skripte zu verschiedenen Unterrichtseinheiten. Weiterhin steht einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

Teilnahmebescheinigung

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat aus dem die Seminarinhalte ersichtlich sind.

Arbeitsbekleidung

Das DEB übernimmt bei Bedarf und ausschließlich nach Genehmigung der Projektleitung die Kosten für erforderliche Arbeitsbekleidung.

Förderung

Der Lehrgang wird durch die Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof gefördert.

Versicherung

Die Teilnehmer sind während der Zuweisungsdauer auf dem Weg von der bzw. zu der Ausbildungsstätte und in der Ausbildungsstätte bei der Verwaltungsberufsgenossenschaft Hamburg unfallversichert.