Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Projektdetails

Kursdauer:Die individuelle Zuweisungsdauer beträgt maximal 9 Monate
Unterrichtsbeginn:Auf Anfrage
Unterrichtszeiten:Einmal wöchentlich 2 UE für Gruppenangebote; 4 UE pro Woche für individuelle Coachingtermine nach Vereinbarung

Für Informationen wenden Sie sich an:

DEB gGmbH Straubing
Am Platzl 13 a
94315 Straubing

TEL +49(0)9421|18985-0
E-MAIL straubing(at)deb-gruppe.org

 

Hier wird dieses Projekt durchgeführt:

 

Infomaterial Straubing

 

Go Ahead!

Gegenstand der Maßnahme

Gegenstand der Maßnahme ist die individuelle und schrittweise Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Die Maßnahme wird überwiegend in Form von individuellen Coachingterminen durchgeführt.

Dabei geht es um Sie! In den Coaching- und Gruppenangeboten wird speziell auf Ihren Beratungsbedarf eingegangen.

AUFBAU DER MASSNAHME

  • Individuelle Coachingtermine im Umfang von 4 Unterrichtseinheiten pro Woche
  • Wöchentliche Gruppenangebote im Umfang von 2 Unterrichtseinheiten pro Woche

KURSINHALTE

  • Anamnese
  • Aufsuchende Sozialarbeit
  • Bewerbungstraining
  • Berufsorientierung
  • Mobilitätstraining
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen
  • Grundlagen gesunder Lebensführung
  • Suchtprävention
  • Umgang mit Geld
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Ergründen der eigenen Ressourcen
  • Erwerb von niederschwelligen beruflichen Qualifikationen
  • Konfliktbewältigung und Konfliktvermeidung
  • Sprachförderung
  • Allgemeiner Grundlagenbereich
  • EDV-Training
  • Bei Bedarf: Durchführung betrieblicher Erprobungen
  • Sozialpädagogische Begleitung, z. B.

- Krisenintervention und Einzelfallhilfe
- Alltagshilfen
- Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven
- Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
- Regelmäßige Sprechstundenangebote

LERNMITTEL

Die Teilnehmer erhalten Unterlagen zu verschiedenen Unterrichtsinhalten. Weiterhin steht einschlägige Fachliteratur als Leihexemplar oder Nachschlagewerke zur Verfügung.

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme an der Maßnahme.

In allen Projekten kooperieren wir eng mit Betrieben der Region sowie mit allen zuständigen Arbeitsmarktakteuren wie Jobcenter, IHK und HWK. Weitere Partner sind z. B. Beratungsstellen.

FÖRDERUNG

Bei Vorlage eines für die Maßnahme gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines werden die Kosten in voller Höhe vom Jobcenter übernommen.