Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
25.06.2019

Zukünftige Fachkräfte in der Ausbildung begleiten

Weiterbildung Praxisanleiter/in (Pflege) ab 3. September in Rochlitz


Rochlitz. Das GAW-Institut in Rochlitz bietet ab 03. September 2019 die ca. sechsmonatige berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in in der Pflege an. Zugangsvoraussetzung ist der Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf nach § 2 Abs. 2 SächsGfbWBG.

Aufgabe des/der Praxisanleiters/in ist es, angehende Pflegekräfte im Rahmen ihrer Ausbildung schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen. Der/Die Praxisanleiter/in arbeitet außerdem intensiv mit den Altenpflegeschulen/Pflegeschulen zusammen.

Die Weiterbildung behandelt neben den Themen "Kommunikation und Gesprächsführung" sowie "Methodik und Didaktik der Anleitung" unter anderem auch rechtliche Grundlagen und Managementaufgaben. Die Teilnehmer werden intensiv und praxisbezogen auf die Aufgabe als Mentor/in vorbereitet.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.


WEITERE INFORMATIONEN UNTER
GAW-INSTITUT FÜR BERUFLICHE BILDUNG
gemeinnützige GmbH
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Gesundheitsfachberufe

Bahnhofstraße 43
09306 Rochlitz

TEL    +49(0)3737|449 15-0
FAX    +49(0)3737|449 15-1

MAIL     rochlitzgaw.de
WEB     www.gaw.de
FB     www.facebook.com/GAWRochlitz