Entschuldigung, aber in Ihrem Browser ist JavaScript nicht verfügbar oder deaktiviert. Daher kann es sein, dass sich einige Elemente dieser Seite nicht verwenden lassen!
 

Dieser Kurs kann hier belegt werden

 

Informationen Brandenburg

Informationen Sachsen

Informationen Thüringen

 

Sozialassistent/in

Ausbildung

Sozialassistenten/innen arbeiten häufig für freie Wohlfahrtsverbände, kommunale Dienststellen oder kirchliche Verbände und besonders in Kinder- und Jugendeinrichtungen, Heimen oder Wohngruppen für Menschen mit Behinderung, aber auch in Alten- und Pflegeeinrichtungen.
Sie unterstützen die vor Ort tätigen Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Pflegekräfte bei pädagogisch betreuenden, hauswirtschaftlichen und sozialpflegerischen Aufgaben.
Sozialassistenten/innen helfen ihren Klienten bei den Aufgaben des Alltags. Sie erledigen z. B. Einkäufe, bereiten Mahlzeiten zu, helfen bei der Körperpflege, leiten zu Beschäftigungen an und sind zudem aufmerksamer Gesprächspartner.

Einsatzfelder

  • Wohnstätten für behinderte Erwachsene
  • Internate an Schulen für behinderte Kinder und Jugendliche
  • Heime für Kinder und Jugendliche
  • Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
  • Sozialpädiatrische Zentren
  • Kindertagesbetreuungen
  • Jugendfreizeiteinrichtungen
  • Kinder- und Jugendprojekte